Modernste Verkehrsüberwachungstechnik im Kampf gegen die Unfallursache Nr. 1

Timon Kuntz, Verkehrsreferent im Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg

Innenminister Thomas Strobl Verkehrsminister Winfried Hermann Bundesautobahn A6 Enforcement Trailer
Innenminister Thomas Strobl und Verkehrsminister Winfried Hermann übergeben an der Bundesautobahn A 6 in Hockenheim einen Enforcement Trailer. Foto: Innenministerium Baden-Württemberg

Nicht angepasste oder überhöhte Geschwindigkeit ist seit Jahren Unfallursache Nummer eins auf Straßen in Baden-Württemberg. Im Kampf gegen Raser erhöht die Polizei den Kontrolldruck. Ein wichtiger Baustein dabei sind die sogenannten Enforcement Trailer (Geschwindigkeitsmessanhänger). Auch auf Landstraßen sollen sie die Verkehrssicherheit erhöhen.

Weiterlesen
Die Abschnittskontrolle (Section Control) aus seitlicher Perspektive.
Die Abschnittskontrolle misst die Durchschnittsgeschwindigkeit auf einer Strecke über mehrere Kilometer. Foto: Tristan, Nr. 254972726, Adobe Stock

„Die Abschnittskontrolle ist ein klarer Gewinn für die Verkehrssicherheit“

Im Interview mit DVR Report-Chefredakteur Sven Rademacher spricht Thomas Buchheit, Verkehrsexperte im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, über den Erfolg der „Section Control“ auf dem Abschnitt B6 in Laatzen, für welche Strecken sich die […]

Weiterlesen