„Das Auto öfter stehen lassen, kann ein Plus an Lebensqualität sein”

Ein Gespräch mit Radprofessor Dr. Christian Rudolph

Vier Radfahrerinnen auf Landstraße
Sicher unterwegs mit dem Fahrrad im ländlichen Raum; Foto: Lars Johansson, Nr. 422573632, Adobe Stock

Dr.-Ing. Christian Rudolph ist Radprofessor an der Technischen Hochschule Wildau. Im Interview erklärt er, was den Ausbau der Radinfrastruktur in ländlichen Räumen hemmt, welche Strategien das ändern können und verrät, ob er sich selbst sicher auf Landstraßen fühlt.

Weiterlesen

Sicher unterwegs auf Wegen und Dienstwegen im ländlichen Raum

Dr. Sven Timm, Leiter Stabsbereich Prävention der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Ein Lkw überholt einen anderen Lkw auf einer Landstraße
Wege- und Dienstwegeunfälle auf Landstraßen können einfach vermieden werden: mit Gelassenheit, Übung und Rücksichtnahme; Foto: am, Nr. 155635964, Adobe Stock

Mehr als 90 Prozent der Unfälle mit Personenschaden im Straßenverkehr sind Untersuchungen zufolge auf menschliches Fehlverhalten als häufigste Ursache zurückzuführen. Doch das ließe sich auf Wegen und Dienstwegen ändern – mit mehr Rücksichtnahme, Gelassenheit und Übung.

Weiterlesen

Mehr Sicherheit auf Landstraßen: Wie Assistenzsysteme unterstützen

Dr. Stefan Benz & Nadine Lindt von der Robert Bosch GmbH

Auto Landstraße Berge Geröll
Fahrsicherheits- und Fahrerassistenzsystemen können lebensrettend sein. Foto: Bosch

Die Statistik zeigt, dass Unfälle auf Landstraßen keine Seltenheit sind. Bereits kleine Fahrfehler können schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Damit das nicht passiert, arbeitet die Automobilbranche an lebensrettenden Fahrsicherheits- und Fahrerassistenzsystemen für verschiedene Fahrzeugsegmente.

Weiterlesen

Für ein sicheres Ankommen – auch nach der Pandemie

Dr. Stefan Hussy, Hauptgeschäftsführer Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Um meldepflichtige Wege- und Dienstwegeunfälle nachhaltig zu senken, setzen sich die DGUV und der DVR gemeinsam für die Vision Zero ein. Foto: mavoimages, Nr. 191174633, Adobe Stock

Im vergangenen Jahr sind die meldepflichtigen Arbeits- und Wegeunfälle stark zurückgegangen. Ohne pandemiebedingte Effekte sind die Zahlen in den letzten Jahren relativ konstant. Die Vision Zero bleibt das Ziel.

Weiterlesen

Landstraße: Was ist das eigentlich?

Julia Fohmann, DVR-Referatsleiterin Presse

Landstraße, Verkehrssicherheit, Was ist eine Landstraße
Die eine Landstraße gibt es nicht. Generell gelten alle Straßen außerhalb von Ortschaften als Landstraße. Foto: Mahey, Nr. 17556065, Adobe Stock

Ob längere Strecke über Land oder kürzere Strecke in den Nachbarort: Wir alle haben schon mit dem Auto, dem Fahrrad, vielleicht auch zu Fuß Wege über Landstraßen zurückgelegt. Aber kann man überhaupt von “der Landstraße” sprechen? Was ist eigentlich eine Landstraße? Eine Erklärung für den Sammelbegriff.

Weiterlesen

Fünf Tipps für den sicheren Start in die Motorradsaison

Matthias Haasper, Institutsleiter des Essener Instituts für Zweiradsicherheit (ifz)

Motorrad, Kurve, Verkehrssicherheit
Wer sicher in die Motorradsaison starten möchte, sollte sich darauf vorbereiten. Neben dem Technik-Check kommt es u. a. auch auf die Fahrfitness an. Foto: DVR

Der Frühling und wärmere Temperaturen locken Motorradfans wieder auf die Straße. Wer sicher mit dem Bike durch die Saison kommen möchte, sollte im Vorfeld entsprechende Sicherheitsvorkehrungen treffen. Matthias Haasper vom Institut für Zweiradsicherheit (ifz) gibt fünf Tipps zum sicheren Start in die Motorradsaison.

Weiterlesen

„Die Abschnittskontrolle ist ein klarer Gewinn für die Verkehrssicherheit“

im Interview mit Thomas Buchheit, Verkehrsexperte im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport

Die Abschnittskontrolle (Section Control) aus seitlicher Perspektive.
Die Abschnittskontrolle misst die Durchschnittsgeschwindigkeit auf einer Strecke über mehrere Kilometer. Foto: Tristan, Nr. 254972726, Adobe Stock

Im Interview mit DVR Report-Chefredakteur Sven Rademacher spricht Thomas Buchheit, Verkehrsexperte im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, über den Erfolg der „Section Control“ auf dem Abschnitt B6 in Laatzen, für welche Strecken sich die Abschnittskontrolle gut eignet und wie sie von der Bevölkerung aufgenommen wird.

Weiterlesen